Worte des Lebens

Gibt es Fehler und Widersprüche in der Bibel?

 

Kein Buch der Welt wurde so angefeindet und angegriffen wie die Heilige Schrift. Die Bibel enthalte haufenweise Widersprüche und sachliche Fehler, wird von ihren Gegnern behauptet, vielfach am lautesten von denen, die sie kaum kennen.

Anhand von zahlreichen konkreten Beispielen gehen wir dieses Thema frontal an. Wir werden sehen: Angriffe auf die Bibel erweisen sich als Bumerange, die sich gegen die Feinde des Wortes Gottes drehen. Es soll gezeigt werden, dass die Bibel vollends zuverlässig ist.

 

Ein PowerPoint-Vortrag von Dr. Roger Liebi

 

Sünder in der Hand eines zornigen Gottes?!

 
Dass der Mensch ein "Sünder" sein soll, ist für den modernen Menschen von heute quasi eine Beleidigung an seine Intelligenz und Errungenschaften in jeglicher Hinsicht. Dennoch ist der Gott der Bibel in diesem Punkt konkret und direkt und stellt uns den Menschen dar als in sich "schlecht und verdorben",und verschönt an keiner Stelle sein selbstsüchtiges Wesen. Zum Beispiel steht geschrieben:  "Da ist keiner, der gerecht ist, auch nicht einer. Da ist keiner, der verständig ist; da   ist keiner, der nach Gott fragt. Römer 3,10-12"
 

Hörenswert

Die Psalmen

2. Aug 2017
Kommentar hinzufügen

Jesus unser Schicksal

2. Aug 2017
Kommentar hinzufügen
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.nasiralan.bandamp.com www.nasiralan.blogspot.com